Skip to main content

Die Ausgangslage

Die vorherige Website der Rubetrans Logistics Spedition aus dem Oldenburger Münsterland war deutlich in die Jahre gekommen und wurde nicht gepflegt – veraltete Informationen, Fotos und ein längst überholtes Leistungsportfolio waren die Folge.

Visuell bestach die Website durch einen sehr simplen, modularen Aufbau, der sich auch im Look & Feel niedergeschlagen hatte

– den einzigen Corporate Identity Wiedererkennungswert bot das Logo vor der Menüleiste.


Was wir gemacht haben

Zunächst einmal haben wir die verlorene Corporate Identity wieder hergestellt durch die Festlegung von Farbcodes und Typographien, die auf dem vorhandenen Logo aufbauen.

Dann ging es an die umfangreiche inhaltliche Arbeit – jede Abteilung und jede Dienstleistung des Logistikunternehmens sollte hier seinen Platz bekommen und sich wiederfinden.

Einer der wichtigsten Punkte war jedoch das erste, eigene Karriereportal. Alle Recruiting-Aktivitäten liefen vorher über die Runden Group als übergeordnete Unternehmensgruppe – eine Zielgruppen-Ansprache, die so definitiv nicht passte.

Vor allem in der Logistik und bei Fahrern spielt die Identifikation mit der jeweiligen Spedition eine große Rolle; so können auch Verlinkungen in Stellenanzeigen nun viel authentischer eingebunden werden.

Du möchtest mehr zu diesem Case erfahren?


Du möchtest mehr über dieses Projekt erfahren oder offene Kommunikationspotenziale in deinem Unternehmen ausfindig machen?


Dann lass‘ uns gerne sprechen!

Saralena Gülker

    RPLC Newsletter
    Jetzt Brieffreunde werden!