Skip to main content

Die Ausgangslage

Neben einem monatlichen Podcast wollte der Verein auch seine Social Media Publikationen regelmäßiger und tagesaktueller pflegen.

Inhalte dafür gab es aber lediglich vereinzelt:
Mal Fotos von Zuschauern oder Spielerinnen und Spielern, kein konsequentes Auftreten innerhalb des Feeds.

Es fehlte also vorrangig an Bild- sowie Videomaterial, um Fans und Interessierte immer auf dem Laufenden zu halten.


Was wir gemacht haben

Ein Tag.
Hunderte Aufnahmen.

Gemeinsam mit den verschiedenen Teams des Vereins haben wir einen Media Day umgesetzt, von dem der Kunde bis heute profitiert.

Besonders effizient sind solche Tage, wenn sie vorausschauend und detailliert geplant sind – was sollte der Output sein? Welche Prioritäten gibt es in der Kommunikation?

Auf Basis dessen wurden hunderte GIFs erstellt, im Nachgang Post- und Story-Vorlagen erstellt sowie mehrere Formate für die Kommunikation konzipiert: Von den Starting Six bis zum MVP jedes Spiels.

Schaut euch die Ergebnisse, die nun selbst vom Verein verwaltet und publiziert werden, auf den Kanälen an!

Du möchtest mehr zu diesem Case erfahren?


Du möchtest mehr über dieses Projekt erfahren oder offene Kommunikationspotenziale in deinem Unternehmen ausfindig machen?


Dann lass‘ uns gerne sprechen!

Saralena Gülker

    RPLC Newsletter
    Jetzt Brieffreunde werden!